Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

RIMG0038 42

 

Am Sonnabend, den 01. Juli, überschlug sich ein PKW in der Auffahrt Heikendorf-Süd zur Bundesstraße 502, dabei verletzte sich eine Person.

 

 

 

 

 

Gegen 12:30 Uhr wurden die Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Wehren aus Heikendorf und Mönkeberg zu einem Verkehrsunfall auf der B 502 alarmiert. In der Auffahrt Heikendorf-Süd überschlug sich ein PKW, er lag neben der Fahrbahn auf dem Dach. Es sollten Personen eingeklemmt sein. Die am Einsatzort zuerst eintreffenden Kräfte aus Altheikendorf sowie vom Rettungsdienst konnten schnell Entwarnung geben: Niemand war eingeklemmt, lediglich eine Person war verletzt und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die weiteren auf der Anfahrt befindlichen Feuerwehrkräfte konnten die Einsatzfahrt abbrechen und zu ihren Standorten zurückkehren. Die verletzte Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Vor Ort waren der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen sowie zwei Notarzteinsatzfahrzeugen, die Polizei mit einem Funkstreifenwagen, die Freiwillige Feuerwehr Altheikendorf mit Einsatzleitwagen und Löschgruppenfahrzeug sowie die Freiwillige Feuerwehr Neuheikendorf mit Hilfeleistungs-Löschfahrzeug.

 

Quelle: Pressemitteilung 004-2017

Foto: Symbolbild

(jb)

 

Zum Seitenanfang