Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

In einem völlig einseitigem Finale setzte sich die Feuerwehr Kossau beim Hallenfussballturnier der FF Neuheikendorf am Samstag, 09. März 2013 gegen die Vertretung aus Grossharrie durch. Den dritten Platz sicherte sich die erstmalig teilnehmende FF Bönebüttel gegen die Brandschützer aus Plön. Heikendorfs Blauröcke`enttäuchten mit dem siebten Platz ein wenig. Ein bisschen ausführlicher Bericht und die Ergebnisse im Einzelnen folgen im Laufe der Woche. (mv)

Am Montag, 04.03.2013, besuchte die Kindertagesstätte der ev. Kirche mit drei Gruppen die Feuerwehr. 53 Kinder (die Gruppen "Mäuse", "Katzen" und "Igel") spazierten nach dem Frühstück mit ihren Erzieherinnen zum Haus der Sicherheit, wo sie um 10:00 Uhr von Nicole Wallath, Alexander von Brümmer, André Michalk und Karsten Wallath begrüßt wurden. In zwei Gruppen unterteilt konnten die Kinder einerseits viel Wissenswertes zum Verhalten bei Feuer und dem richtigen Absetzen des Notrufes lernen, aber auch einmal live sehen, wie ein Freiwilliger Feuerwehrmann nach einem Alarm ins Feuerwehrhaus kommt, sich in Windeseile die Einsatzschutzkleidung anzieht und im Löschfahrzeug das Atemschutzgerät anlegt. Jedes Kind konnte so einmal einen voll ausgerüsteten Feuerwehrmann in aller Ruhe hautnah erleben, um zu lernen, dass sich hinter dieser "Verkleidung" kein böser Mensch befindet, sondern ein Feuerwehrmann, der helfen will. Selbstverständlich konnte auch ein Löschfahrzeug von außen und innen besichtigt werden.

Um 12:00 Uhr traten die Kinder den Heimweg an. Auf vielfachen Wunsch der kleinen Besucher konnten alle zum Abschluss das Blaulicht am Feuerwehrauto bewundern und hören, wie laut so ein Martinshorn ist.



Gleich zwei Veranstaltungen
werden am 9. März stattfinden.
In der Sporthalle beim Gymnasium findet ein Fussballturnier statt.
12 Feuerwehren treten gegeneinander an. Zuschauer sind herzlich ab 12 Uhr willkommen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt sein.
Mehr Infos zum Turnier hier.

Die Jugendfeuerwehr wird auch für das leibliche Wohl auf dem Dorfplatz sorgen. Im Rahmen der Energiemesse Schrevenborn, die im Rathaus und in der Mehrzweckhalle stattfindet, wird die Jugendfeuerwehr einen Grillstand aufbauen und die Besucher des Messe verköstigen. Beginn ab 10 Uhr.
Mehr Infos zur Energiemesse hier.


(jb)

 

 

Am 22. Februar führte die Gemeindefeuerwehr Heikendorf ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Gemeindewehrführer Jens Willrodt begrüßte als Gäste den Ersten Stellvertretenden Bürgermeister Karl-Wilhelm Scharpf, den Amtsdirektor Michael Koops, den MdB Dr. Philipp Murmann, den Gemeindevertreter und Kreistagsabgeordneten Dr. Claus Thies, den Gemeindevertreter Henning Grotelüschen, für die örtlichen Parteien Ulf Dallmann (B90/Grüne) und Tade Peetz (CDU), Ulrich Steingräber vom Seniorenbeirat, Thomas Pekrun als Vertreter des Handels- und Gewerbevereins, Pastorin Simone Liepolt, Pastor Tom Beese, den stellvertretenden Kreiswehrführer Olaf Meier-Lürsdorf, den Vorsitzenden des Fördervereins der Jugendfeuerwehr Heikendorf Stephan Utecht, den Jugendausschuss der Jugendfeuerwehr Heikendorf sowie als Pressevertreter Rudi Behrendt.

 

Die Freiwilligen Feuerwehren haben immer weniger Mitglieder. Die Folgen sind dramatisch: Weniger Personal führt im Notfall zu schlechterer Versorgung und längeren Wartezeiten.


 


Ein Bericht dazu im NDR Fernsehen unter:
http://www.ndr.de/regional/freiwilligefeuerwehr119.html

(jb)

Zum Seitenanfang