Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

07.03.2017 | Erste Hilfe Ausbildung

Das Thema „Erste Hilfe“ steht regelmäßig auf dem Ausbildungsplan der Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr Neuheikendorf.

Die letzten zwei Dienste wurden genutzt um die Kenntnisse zu vertiefen bzw. wieder aufzufrischen.

Nach einem theoretischer Einstieg wurden unter Anleitung von Stefan Saggau, Ausbilder bei der Berufsfeuerwehr Kiel, die Herz-Lungen-Wiederbelebung, auch beim Kind; stabile Seitenlage, Helmabnahme bei Motoradfahrern sowie die Erstversorgung von Wunden anhand von praktischen Übungen geübt.

ErsteHilfe1   ErsteHilfe    

ErsteHilfe4   ErsteHilfe3   

ErsteHilfe5   ErsteHilfe2

ErsteHilfe6

 


 

25.10.2016 | Ausbildungsdienst Technische Hilfe PKW

Beim vergangenen Dienst der Ortswehr Neuheikendorf hatten die Kameradinnen und Kameraden die Möglichkeit die erlernte „Technische Hilfe PKW“ wieder in der Praxis zu festigen.

Das Ausbilderteam um Tobias Heinelt und Roland Löptien, so wie Stefan Saggau von der Berufsfeuerwehr Kiel, der bei uns in der Wehr die Erste Hilfe Ausbildung macht, stellten an der Einsatzstelle eine Lage dar, in der ein landwirtschaftliches Gespann einen Fahrradfahrer übersehen hatte, so dass es zu einem Zusammenstoß Beider kam. Durch das unvorhersehbare Abbremsen des landeswirtschaftlichen Gespanns fuhr ein PKW unter das Arbeitsgerät des Treckers.

Mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät und dem weiteren Equitement der „Technischen Hilfeleistung“ mussten der Fahrradfahrer, die beiden PKW-Insassen sowie der Treckerfahrer, der vor Schreck auch noch einen Herzinfarkt erlitten hatte, gerettet und versorgt werden.

Durch die regelmäßige Teilnahme der Kameradinnen und Kameraden an Erste-Hilfe-Fortbildungen, konnten die Maßnahmen der patientengerechte Rettung sowie der Wissensstand gefestigt werden und durch Stefan Saggau noch weitere Maßnahmen und Abläufe der patientengerechten Rettung erlernt werden.
Die Drehleitermaschinisten der FF Neuheikendorf konnten auch ihre Kenntnisse in der Arbeit mit der Gemeindewehrdrehleiter festigen. Dabei übernahmen sie die Aufgaben der Ausleuchtung der Einsatzstelle sowie die patientengerechte Rettung aus Höhen, in diesem Fall aus der Kabine des Treckers.

Rund um war es für die Neuheikendorfer Kameradinnen und Kameraden ein gelungener und lehrreicher Dienstabend.

Ein großer Dank geht an das Ausbilderteam; Stefan Saggau; dem Kameraden Stefan Schlierf für den zur Verfügung gestellten PKW; Familie Göttsch/Krohn für die Möglichkeit auf ihrem Grundstück zu üben, sowie dem zur Verfügung gestellten landwirtschaftlichem Gespanns und an Svenja Hoffmann für die Dokumentation in Form von Bildern.

DSC 6741DSC 6747DSC 6888DSC 6945DSC 6951DSC 6966DSC 7050DSC 7110DSC 7162DSC 7193DSC 7197DSC 7332DSC 7332DSC 7366DSC 7385DSC 7506

DSC 7198DSC 7200DSC 7190

(mt)

 


 

Zum Seitenanfang