Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

Einsätze 2019

 

eiko_icon eiko_list_icon Gefahr durch Kohlenstoffmonoxid


Technische Hilfe, Mensch in Not
Zugriffe 7640
Einsatzort Details

Ortsteil Neuheikendorf
Datum 11.01.2019
Alarmierungszeit 15:24 Uhr
Einsatzende 16:21 Uhr
Einsatzdauer 57 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer O. Greve
Einsatzleiter J. Willrodt
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Altheikendorf
Ortswehr Neuheikendorf
Polizei
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20/16  MZF  Funkstreifenwagen  RTW  NEF
Technische Hilfe, Mensch in Not

Einsatzbericht

In einem kleinen Schuppen kam es zu einer hohen Konzentration durch Kohlenstoffmonoxid ( CO ). Ein Trupp unter schwerem Atemschutz betrat den Schuppen und begann mit Belüftungsmaßnahmen. Im Gefahrenbereich befand sich eine Person, die leider nicht mehr rechtzeitig gerettet werden konnte und am Einsatzort verstarb.

Weiterhin führten wir noch weitere CO Messungen in anderen angrenzenden Gebäudeteilen vor, um weitere Gefahren durch den unsichtbaren Gefahrstoff zu vermeiden.

Unser Beileid gilt den Angehörigen. Wir wünschen viel Kraft für die kommende Zeit.

Weitere Fakten:
# 14 Feuerwehreinsatzkräfte am Einsatzort
# 1 Trupp unter Atemschutz
# Alarmierung über digitalen Funkmeldeempfänger
## Vollalarm Ortswehr Neuheikendorf
## Alarm für Gemeindewehrführung

(jb)

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Zum Seitenanfang