Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

News

StreckeUmzug27062020
+++ inklusive Livestream via facebook @ffheikendorf +++

Am kommenden Sonnabend, 27.06. veranstaltet die Ortswehr Neuheikendorf den "1. Heikendorfer Gute Laune Corona Umzug". Auf einem LKW wird "DJ Daniel Mic." für den passenden Sound für alle Heikendorfer und Urlauber sorgen. Los geht es um 14:00 Uhr bei der Fa. Burmann in Neuheikendorf, die Strecke führt über Altheikendorf nach Möltenort zum Strand sowie nach Kitzeberg . Auf der Route sind drei Haltepunkte geplant: Dorfplatz Altheikendorf um ca. 15:00 Uhr, Kurstrand Möltenort um ca. 16:00 Uhr und der Freistrand in Kitzeberg wird um ca. 17:00 Uhr erreicht.

Wir bitten alle sich an die aktuellen Vorgaben des Landes Schleswig-Holsteins ( Corona Sicherheitsmaßnahmen und Mindestabstand ) zu halten.


Die Idee hinter dem Event: In der Corona-Zeit mal für Gute Laune und etwas Party sorgen. Und natürlich möchten wir mit der Aktion auf unser Ehrenamt aufmerksam machen. Denn nur 1 % der Heikendorfer Bevölkerung engagieren sich in der Freiwilligen Feuerwehr. Das sind zu wenig Freiwillige, um die Sicherheit in Heikendorf auf hohem Niveau zu halten. Insbesondere tagsüber in der Woche können die Hilfsfristen nicht immer eingehalten werden. Wer möchte schon im Notfall lange auf die Feuerwehr warten?

Geplante Route:
Neuheikendorf Burmann - Röbsdorfer Weg - Viehkamp - Silberturmer Weg - Neuheikendorfer Weg - Tobringer - Poggenbarg - Tobringer - Neuheikendorfer Weg - Dorfstraße - Dorfplatz - Möltenorter Weg - Blumenweg - Langer Rehm - Bergstraße - Strandweg - Fritz-Lau-Straße - Uferweg - Kurstrand Möltenort - Uferweg - Fritz-Lau-Straße - Strandweg -  Möltenorter Weg - Teichtor - Konsul-Lieder-Allee - Schönkamp - Freistrand Kitzeberg

Stellenausschreibung:
Quereinsteiger gesucht, mach den ersten Schritt !
Wir können immer helfende Hände gebrauchen, jeden zweiten Dienstag ab 18:30 Uhr ist Übungsdienst in Neuheikendorf, Silbertumer Weg.

Man sieht sich am Sonnabend bei bestem Sommerwetter im schönsten Ort an der Kieler Förde.

+++ inklusive Livestream via facebook @ffheikendorf +++

 

Bildquelle: erstellt mit Google Maps
(jb)

dlk15062020


Nachdem letzte Woche schon die ersten Gruppendienste wieder angelaufen sind, stand gestern eine Auffrischung der Drehleiter Maschinisten auf dem Dienstplan.

Neben der Wiederholung von Unfallverhütungsvorschriften, Technik und Bedienung kam auch die HAUS Regel zum Einsatz. Abschließend übten wir noch die verschiedenen Anleiterformen.

Insbesondere bei einem so komplexen Fahrzeug wie die Drehleiter ist eine regelmäßige Weiterbildung obligatorisch, damit im Ernstfall alle Tätigkeiten sicher und zügig ausgeführt werden können.

Für mehr Sicherheit in Heikendorf.

 

(jb)

IMG 20200605 WA0004

Heikendorf (ots) - Freitagmorgen kam es auf der Bundesstraße 502 in Höhe Heikendorf zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beide Fahrer blieben offenbar unverletzt. Die Bundesstraße war rund 90 Minuten gesperrt.

Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei überholte der 66 Jahre alte Fahrer eines Mercedes, der die Bundesstraße in Richtung Kiel befuhr, gegen 08:10 Uhr einen vor ihm fahrenden Wagen. Sowohl er, als auch der entgegenkommende 26 Jahre Fahrer eines weiteren Mercedes, erkannten die Situation und leiteten jeweils Vollbremsungen ein. Es kam trotzdem zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Beide Fahrer blieben augenscheinlich unverletzt.Sie kamen jedoch für weitere Untersuchungen in Krankenhäuser.

An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Beide wurden abgeschleppt. Mit eingesetzt waren neben der Polizei die Freiwilligen Feuerwehren Heikendorf und Schönkirchen, der Rettungsdienst und die Straßenmeisterei Klausdorf. Letztere reinigte die Fahrbahn, so dass die Strecke ab etwa 09:50 Uhr wieder frei befahrbar war.

Die Beamten der Polizeistation Heikendorf führen die weiteren Ermittlungen und suchen als Zeugen/Zeugin den Fahrer/die Fahrerin des Wagens, der von dem 66-Jährigen unmittelbar vor dem Unfall überholt wurde. Der/Die Fahrer/in wird gebeten, unter 0431 / 560 1320 Kontakt aufzunehmen.

 

Quelle: Pressemitteilung PD Kiel
(jb)

the hive 335984 960 720

 

In letzter Zeit werden wir immer öfters von besorgten Heikendorfer Bürgerinnen und Bürgern angerufen mit der Bitte um "Beseitigung" eines Wespennestes. Da wir nur bei einer akuten Gefährdungslage tätig werden können und dürfen ist kaum bekannt. Deswegen möchten wir folgende Hinweise geben:

Unsere Tipps dazu: "Nester von Wespen, Hornissen und Hummeln – wer hilft?"

 

 

 

(jb)

R0010505
Das Innenministerium und der Landesfeuerwehrverband haben wie erwartet Informationen zur Wiederaufnahme des Dienstbetriebes herausgegeben. Es gibt mehrere Stufen in denen die Möglichkeiten des Dienstbetriebes erläutert werden.

Auf unsere Ortswehren bezogen, beginnend mit Stufe 1, ergibt sich folgendes:
Beide Ortswehren werden in jeweils zwei Gruppen aufgeteilt. Im wöchentlichen Wechsel wird sich dann die jeweilige Gruppe treffen. Mögliche Themen werden Sicherheitsunterweisungen, Theorieunterricht und Gerätekunde oder ähnliches sein. Bei allen Ausbildungsvorhaben sind von den Teilnehmern Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die Abstandsregeln sind einzuhalten.

Zusätzlich zum Gruppendienst werden für die Bereiche Atemschutz, Drehleitermaschinisten, Absturzsicherung und Klasse C Maschinisten Sonderdienste stattfinden, damit die Kameradinnen und Kameraden auf dem jeweiligen Spezialgebiet wieder auf dem aktuellen Stand sind.

Die Jugendfeuerwehr und die Kinderabteilung sind von dieser Regelung ausgenommen und werden wahrscheinlich erst nach den Sommerferien den Dienstbetrieb starten können. Sobald hierzu neue Informationen vorliegen, werden wir das an dieser Stelle veröffentlichen.

Für den Monat Juni sind deshalb folgende Termine geplant:

02.06.: Übungsdienst der Ortswehr Neuheikendorf - Gruppe 1
08.06.: Pflegedienst der Ortswehr Altheikendorf - Gerätewarte und einige Helfer
09.06.: Übungsdienst der Ortswehr Neuheikendorf - Gruppe 2
09.06.: Ausbildung Fahrermaschinisten LF 10 Ortswehr Altheikendorf
11.06.: Übungsdienst der Ortswehr Altheikendorf - Gruppe 1
15.06.: Weiterbildung Drehleitermaschinisten Ortswehr Altheikendorf
16.06.: Übungsdienst der Ortswehr Neuheikendorf - Gruppe 1
18.06.: Übungsdienst der Ortswehr Altheikendorf - Gruppe 2
22.06.: Gruppenführerbesprechung Ortswehr Altheikendorf
23.06.: Übungsdienst der Ortswehr Neuheikendorf - Gruppe 2
23.06.: Weiterbildung Atemschutzgeräteträger Ortswehr Altheikendorf
25.06.: Übungsdienst der Ortswehr Altheikendorf - Gruppe 1

 

Foto: Symbolbild Atemschutzausbildung

(jb)

 

 

Zum Seitenanfang